Menü

Mao

Dieser Kragen hat viele Namen: Stehkragen, Schornsteinkragen und Mandarin-Kragen. Wir haben uns entschieden, den Kragen Mao zu nennen, da dies der am meisten benutzte Name ist. Unsere Version des Stehkragens ähnelt einem Mandarin-Kragen: ein Kragen, der gerade nach oben steht, keine Kragenenden hat und mit nur einem Knopf zusammengeknöpft wird. Die Ecken des Kragens sind rund, um ein weicheres Gefühl zu vermitteln.

Geschichte

Der Kragen ist eine westliche Interpretation der Kleidung des chinesischen Hofes, insbesondere der Qing-Dynastie. Der Kragen wird seither in verschiedenen Versionen bei militärischen Uniformen, Hemden bis hin zur Arbeitskleidung angewendet.

Bitte beachten Sie folgendes, wenn Sie Ihr Hemd designen

Der Kragen passt genau wie der Button-down Kragen am besten zu einem legereren Hemd und wird gerne offen getragen.

Details

    Kragenhöhe, hinten: 3,8 cm

    Kragenenden, vorn: -

    Kragenstäbchen:keine

    Kragenstärke: normal